Gemeinde

    Informationen aus der Marktgemeinde

    MGR-Sitzung am 12. März 2015

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Sitzung des Marktgemeinderates am Donnerstag, den 12. März 2015 um 19:30 Uhr

    Öffentliche Sitzung:

    1. Behandlung von Bauanträgen
    2. Bericht aus der WTE-Ausschusssitzung
    3. Beratung des Haushalts mit Erlass der Haushaltssatzung
    4. Abwägungs- und ggf. Satzungsbeschluss zur Außenbereichssatzung Weingarten
    5. Information, Wünsche und Anträge
    6. Anerkennung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung am 05.03.2015

    MGR-Sitzung am 05. März 2015

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Sitzung des Marktgemeinderates am Donnerstag, den 05. März 2015 um 19:00 Uhr

    Öffentliche Sitzung:

    1. Vorstellung des Architekturbüros Uekermann
    2. Vorstellung des Architekturbüros Adt (gegen 19:45 Uhr)
    3. Beschlusshaltung zur Privatisierungsklausel
    4. Information, Wünsche und Anträge
    5. Anerkennung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung am 19.02.2015

    Helferkreis informiert über Sprachkurse am PC

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Alle sind sehr motiviert

    „Seit Anfang Juni sind wir mit 70 bis 76 Flüchtlingen fast voll belegt. Allerdings findet ein ständiger Wechsel statt“, erklärte Bürgermeister Heinrich Stenzel anlässlich der Vorstellung des PC-gestützten Selbstlernsystems für Asylbewerber im „Haus des Gastes“.

    Eritreaer arbeitet ehrenamtlich bei Senioren

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Er sieht, was zu tun ist 

    Seit dieser Woche gibt es im BRK-Seniorenzentrum einen neuen ehrenamtlichen Helfer. Er ist 28 Jahre alt und das Besondere an ihm: Er kommt aus dem fernen Eritrea. Samuel Zewodo kam vor einem Jahr als Flüchtling nach Bogen, lebte einige Zeit in München und wurde dann in eine Unterkunft nach Haselbach verlegt.

    Die ersten Asylbewerber sind eingetroffen

    Bewertung: 5 / 5

    Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
    Neue Heimat kennengelernt 
     
    Die ersten Neuankömmlinge aus Albanien und Bosnien sind eingetroffen und haben die Wohnungen auf der ehemaligen Ferienanlage in Mitterfels bezogen.

    Informationen über Asylbewerber beim Helferkreis-Treffen

    Bewertung: 5 / 5

    Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

    Die ersten 30 kommen schon am Mittwoch - „Notzuweisung“ der Grund – Informationen über Asylbewerber beim Helferkreis-Treffen

    Große Überraschung in der Gemeinde: Statt erst Mitte Juni kommen 30 Asylbewerber schon am Mittwoch nach Mitterfels.

    Mitterfelser Zeltplatz ist für neue Saison gerüstet

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Es ist ein Stück Natur wie aus dem Bilderbuch: Eine saftig grüne Rasenfläche, auf der einen Seite eingegrenzt von einem Wald, durch den sich ein glitzernder Bach schlängelt, auf der anderen Seite zieht sich eine graue Felswand in die Luft.

    Bürgerversammlung 2015

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Die Flüchtlingsfrage stand im Vordergrund - Positive Wirtschaftslage der Marktgemeinde – Bürgerversammlung war gut besucht

    Zur Bürgerversammlung mit Bürgermeister Heinrich Stenzel fanden sich im Gasthof zur Post neben Gemeinderäten viele Bürger ein, gab es doch auch die Möglichkeit, über die aktuelle Asylbewerberfrage zu diskutieren.

    CSU Ortshauptversammlung 2015

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Aktuelle Mitterfelser Probleme erörtert  Versammlung des CSU-Ortsverbandes - Urkunden für bis zu 55 CSU-Jahre

    Zu Beginn der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes begrüßte der Ortsvorsitzende Josef Simmel Altbürgermeister Werner Lang, ....

    Stellungnahme des Wasserzweckverbandes zur Wasserpreiserhöhung

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    "Wir müssen kostendeckend arbeiten“ - Verschiedene Gründe für Wasserpreiserhöhung – Rohrnetz soll überprüft werden

    Die starke Wasserpreiserhöhung in der Bogenbachtalgruppe hat für Unmut in der Bevölkerung gesorgt. In einem Gespräch haben die Verantwortlichen, Manfred Engl, Geschäftsleiter des Zweckverbandes, Hans Hornberger, Vorsitzender des Wasserzweckverbandes Bogenbachtalgruppe, und Gerhard Scherz, Geschäftsleiter der Bogenbachtalgruppe, erklärt, weshalb der Preis gestiegen ist: Der Wasserzweckverband arbeitet ohne Gewinnerzielung, allerdings müssen die Kosten gedeckt sein.

    Unterkategorien

    Veranstaltungen in der Marktgemeinde
    Integrierte Ländliche Entwicklung ( ILE-Nord 23 )
    Sitzungen des Marktgemeinderates
    Serie des Straubinger-Tagblattes vom März 2013

    Besucherzähler

    Heute 229 Gestern 972 Woche 229 Monat 9758 Insgesamt 1098185

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)