Gemeinde

Informationen aus der Marktgemeinde

Sportlerehrung 2016 der Marktgemeinde

„Wir wollen eine sportliche Gemeinde bleiben“ :Dafür investiere die Marktgemeinde, sagte Bürgermeister Stenzel bei der Sportlerehrung

Zahlreiche erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler, angefangen bei den Jugendlichen bis hin zu Funktionären, sind bei der Sportlerehrung am Freitag im Gasthof Kernbichl von Bürgermeister Heinrich Stenzel mit Urkunden und Geldspenden für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet worden.

Totengedenken am Volkstrauertag 2016

„Nie wieder Krieg“

Volkstrauertag 2016 : Rede von Oberst a.D. Henner Wehn

Stalingrad, Januar 1943.

Die achtzig letzten Schuss waren verschossen. Zuerst hatte man nach den Seitengewehren gegriffen, aber die Russen kamen nicht. Nach einer Viertelstunde war man ruhiger geworden. Es waren elf Mann und sie waren durch nichts aus der Ruhe zu bringen.

Bürgerversammlung 2016

Turnhallennutzung und Flüchtlinge - Gut besuchte Bürgerversammlung mit Diskussion und Rechenschaftsbericht

Mitterfels. (erö) Gut besucht war die Bürgerversammlung im Landgasthof Fischer mit Rechenschafts- und Haushaltsbericht sowie einer Vorschau auf 2016 durch Bürgermeister Heinrich Stenzel.

Das Jahr 2015 in Mitterfels

Viele Investitionen getätigt Kultureller Austausch mit Asylbewerbern – Vereinsjubiläen gefeiert

Volkstrauertag 2015 : Rede von Oberst a.D. Henner Wehn

Heute werde ich Ihnen zu Beginn meiner Gedanken zum Volkstrauertag Ausschnitte aus vier Predigten des Mitterfelser Pfarrers Joseph Brettner vorlesen. Er war von 1920 bis 1951 Pfarrer in Mitterfels und Ehrenbürger der Gemeinde.

Es sind Traueransprachen für Gefallene aus der Gemeinde Mitterfels und für 24 namenlose Tote des „Todesmarsches“ von KZ-Häftlingen, die im Gemeindebereich von Mitterfels erschossen wurden.  Die Texte wurden mir von Gerda Leiderer und Franz Biendl zur Verfügung gestellt.

Breitbandausbau in Mitterfels

Es geht weiter mit dem Breitbandausbau in Mitterfels: Während bisher nur Bewohner im Ortskern der Marktgemeinde die Vorteile des schnellen Internets nutzen konnten, werden jetzt auch Ortsteile wie Scheibelsgrub, Buchberg, Aign und andere angeschlossen.

Ferienprogramm der Mitterfelser Vereine

ferienprogramm1Radltour, Erlebnisnacht, Schnitzeljagd - Umfangreiches Ferienprogramm der Mitterfelser Vereine gut angenommen

Nach einer längeren Pause gab es in diesem Jahr in der Marktgemeinde wieder ein umfangreiches Ferienprogramm für Kinder, bei dem sich die Vereine engagiert einbrachten.

Eritreaer arbeitet ehrenamtlich bei Senioren

Er sieht, was zu tun ist 

Seit dieser Woche gibt es im BRK-Seniorenzentrum einen neuen ehrenamtlichen Helfer. Er ist 28 Jahre alt und das Besondere an ihm: Er kommt aus dem fernen Eritrea. Samuel Zewodo kam vor einem Jahr als Flüchtling nach Bogen, lebte einige Zeit in München und wurde dann in eine Unterkunft nach Haselbach verlegt.

Stellungnahme des Wasserzweckverbandes zur Wasserpreiserhöhung

"Wir müssen kostendeckend arbeiten“ - Verschiedene Gründe für Wasserpreiserhöhung – Rohrnetz soll überprüft werden

Die starke Wasserpreiserhöhung in der Bogenbachtalgruppe hat für Unmut in der Bevölkerung gesorgt. In einem Gespräch haben die Verantwortlichen, Manfred Engl, Geschäftsleiter des Zweckverbandes, Hans Hornberger, Vorsitzender des Wasserzweckverbandes Bogenbachtalgruppe, und Gerhard Scherz, Geschäftsleiter der Bogenbachtalgruppe, erklärt, weshalb der Preis gestiegen ist: Der Wasserzweckverband arbeitet ohne Gewinnerzielung, allerdings müssen die Kosten gedeckt sein.

Unterkategorien

Veranstaltungen in der Marktgemeinde
Integrierte Ländliche Entwicklung ( ILE-Nord 23 )
Sitzungen des Marktgemeinderates
Serie des Straubinger-Tagblattes vom März 2013