Kirche

    Keine Nachwuchssorgen bei der Marianischen Männercongregation

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    14 neue Mitglieder aufgenommen - Keine Nachwuchssorgen bei der Marianischen Männercongregation


     

    Gleich über 14 Neuzugänge konnte sich die Maria­nische Männercongregation Mitter­fels anlässlich ihres Konvents im Gasthof Kernbichl am Mittwoch freuen. Seinen besonderen Gruß richtete Ortsobmann Josef Hainz aus Wiespoint deshalb nicht nur an Zentralpräses Werner Maria Heß und den Mitterfelser Seniorpfarrer, Pfarrer Josef Six, sondern vor allem an die acht jugendlichen Neumit­glieder, die erstmals zum Konvent gekommen waren. Kritisch seien sie gewesen, hätten genau nachgefragt, welche Verpflichtungen mit dem Beitritt auf sie zukommen würden. Das habe ihm gefallen, meinte Hainz weiter, denn so könne man davon ausgehen, dass die Jugendlichen - allesamt aus christlich geprägten Familien - die Sache ernst nähmen. ( HINTERGRUND : was ist eigentlich die Marianische Männercongregation ? )

    Pfarrgemeinderatswahlen : Viele Kandidaten stehen bereit

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Wahlen: Viele Kandidaten stehen bereit - Gemeinsame Sitzung der Pfarrgemeinderäte aus Mitterfels und Haselbach/Herrnfehlburg


     

    Bei der ge­meinsamen Sitzung der Pfarrge­meinderäte aus Mitterfels und Haselbach/Herrnfehlburg ging es nicht nur um einen Rückblick auf die Ad­vent- und Weihnachtszeit, sondern vor allem auch um die anstehenden Pfarrgemeinderatswahlen.

    "Ein Fest für alle Menschen" - Festgottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    "Ein Fest für alle Menschen" - Festgottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde


    "Das Volk, das im Finstern wandelt, siehet ein großes Licht" - unter diesem Wort aus dem Propheten Jesaja standen die Weih­nachtsgottesdienste der evangeli­schen Kirchengemeinde in der Hei­lig-Geist-Kirche. An der Orgel war Evamaria Peter, die die bekannten alten Weihnchtslieder begleitete.

    Erstmals Kleinkindergottesdienst im Pfarrheim

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Lächeln für die Hoffnung - Erstmals Kleinkindergottesdienst im Pfarrheim


     

    Im Stuhlkreis auf dem Boden liegt ein rundes rotes Tuch, auf den Tischen an der Wand warten kleine gelbe Sternchen, Tee­lichte und Tannenzweiglein auf ge­schickte Kinderhände - zum ersten Kleinkindergottesdienst in der Pfarrgemeinde fanden sich im ka­tholischen Pfarrheim Mitterfels 13 kleine Mädchen und Buben mit ih­ren Eltern zum Beten, Singen und Basteln ein.

    Pfarrgemeinderatswahl 2010

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    aus Überzeugung

    kandidieren – wählen – mitmachen

    Pfarrgemeinderatswahlen am 7. März 2010

    Am 7. März 2010 werden in allen bayerischen Pfarreien die Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Neu ist für unsere Pfarreien, dass im Zuge des immer stärkeren Zusammenwachsens in unserer Pfarreiengemeinschaft ein gemeinsamer Pfarrgemeinderat zu wählen ist. Jede Pfarrei wählt in diesen Gesamtpfarrgemeinderat entsprechend der Größe der jeweiligen Pfarrei ihre Delegierten hinein.


    Der Gesamtpfarrgemeinderat tagt immer dann, wenn Dinge zu besprechen sind, die die ganze Pfarreiengemeinschaft betreffen. Die Delegierten aus Haselbach bzw. Mitterfels bilden jeweils einen Pfarreiausschuss; dieser kommt dann zusammen, wenn Belange der jeweiligen Pfarrei zu behandeln sind.


    Die beiden Pfarrgemeinderäte von Haselbach und Mitterfels haben bei ihrer gemeinsamen Sitzung am 17. November einen Wahlausschuss für die Pfarrgemeinderatswahl 2010 bestellt.

    Installation von Pfarrer Johannes Plank in Sankt Elisabeth

    Bewertung: 5 / 5

    Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

    "Ein Pfarrer, das ist ein Gottesüberbringer" - Installation von Pfarrer Johannes Plank in Sankt Elisabeth - Patrozinium gefeiert


    "Ich habe euch immer gesagt: Ihr müsst die Menschen froh machen!" Dieses Wort der Heiligen Elisabeth von Thüringen stand über der feier­lichen Amtseinführung von Pfarrer Johannes Plank am Patrozinium der Pfarrei. Und wie ein roter Faden zogen sich auch die Attribute der Heiligen Elisabeth - Brot und Rosen - durch den festlichen Gottesdienst.

    Friedensgebet der Ökumene-Runde auf der Burg

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Manche Mauer fällt friedlich - Friedensgebet der Ökumene-Runde auf der Burg


    Brennende Lich­ter wiesen den Weg zu dem kleinen Andachtsplatz auf der Burg, auf der kleinen Bühne eine „Mauer", die von zwei Händen wie ein Vorhang auseinandergezogen wird. Dazwi­schen Platz für viele Lichter, davor ein Kreuz aus Lichtern. Auch in die­sem Jahr feierte die Ökumene-Run­de ein Friedensgebet im Rahmen der ökumenischen Friedens-Dekade 2009 vom 11. bis 21. November.

    Segnende Worte für Jung und Alt - Kindersegnung und Besuch des Seniorenzentrums

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
    Segnende Worte für Jung und Alt

     

    Mitterfels. (kr) Den Sonntagnachmittag widmete Bischof Gerhard Ludwig Müller den Gläubigen, für die der Besuch des umfangreichen Festgottesdienstes nicht so einfach oder gar unmöglich gewesen wäre, den jüngsten und den ältesten Pfarrangehörigen. So kehrte er zunächst im BRK-Seniorenzentrum in der Burgstraße ein, wo er mit Marienliedern empfangen wurde.

    Bischof Gerhard Ludwig Müller trägt sich ins Goldene Buch der Marktgemeinde ein

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

     

    Mitterfels. (kr) Nach dem Gottesdienst trug Bischof Gerhard Ludwig Müller sich im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens im Gasthof zur Post mit einer individuellen Widmung ins goldene Buch der Marktgemeinde Mitterfels ein.
    Bürgermeister Heinrich Stenzel überreichte dem hohen Geistlichen ein Exemplar des „Historischen Atlas Bayern, Band Mitterfels" als Präsent. Anschließend stellte das Gemeindeoberhaupt dem Gast in wenigen Worten den Ort als typische Wohngemeinde mit guter Infrastruktur, geschichtlicher Bedeutsamkeit und reizvoller Naturlandschaft vor. Nach dem Mittagessen machte man sich zu einem kurzen Rundgang durch das Ortszentrum auf.

    Besuch des Bischofs zum Geburtstag der Pfarrei - Empfang - Festgottesdienst

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
    Besuch des Bischofs zum Geburtstag der Pfarrei - Empfang an der Sankt-Georgs-Kirche - Festgottesdienst

    Mitterfels. (kr) „Wenn einer Geburtstag hat, so lädt er sich Gäste ein." Mit diesen Worten eröffnete Ortspfarrer Pater Dominik Daschner den Reigen an Ansprachen anlässlich des Besuchs des Bischofs zum Pfarrjubiläum am Sonntag. Auch die Pfarrei Mitterfels feiere heute Geburtstag, und man freue sich, dass Diözesanbischof Gerhard Ludwig Müller der Einladung gefolgt sei.

    Festabend zum Pfarrjubiläum - Historischer Bericht, Bilderschau und Laienspiel-Szenen

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
    Festabend zum Pfarrjubiläum - Historischer Bericht, Bilderschau und Laienspiel-Szenen

    Mitterfels. (kr) Auf großes Interesse in der Bevölkerung stieß der Festabend zum Jubiläum „200 Jahre Pfarrei Mitterfels" am vergangenen Samstagabend, so dass der Saal des Gasthofs zur Post schier überfüllt war. Dies war auch nicht anders zu erwarten gewesen, hatten Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung doch ein großes Programm zusammengestellt. Nach der Begrüßung durch Pfarrherr Pater Dominik Daschner führte zweiter Pfarrgemeinderatssprecher Matthias Kutzner durch das Programm.

    Taize-Gebet zum Jubiläum

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
    Zur Einstimmung in die kleine Festwoche zum Jubiläum "200 Jahre Pfarrei Mitterfels" vom 18. bis 24. Oktober wurde am Sonntagabend in der Sankt Georg-Kirche Mitterfels eine Taize-Andacht gefeiert. Der Altarraum der Kirche war mit dem Taize-Kreuz, mit einem Muttergottesbild und vielen Lichtern geschmückt. Gestaltet wurde das Taize-Gebct von Jugendlichen der Pfarrgemeinde unter der Leitung von Pastoralassistentin Birgit Blatz An der kleinen Orgel begleitete Florian Murer die Andacht Das gemeinsame Vaterunser und der Segen beschlossen mit Lob-und Dankliedern den Taize-Abend, der künftig einmal im Monat in der Kirche Heilig Geist gefeiert werden soll.

    3000 EURO Spende an Bettina-Bräu-Stiftung und an KUNO

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
    Zwei große Schecks und zwei reich gefüllte Kuverts mit jeweils 1 500 Euro überreichte Pfarrer Pater Dominik Daschner im Rahmen einer Pfarrgemeinderatssitzung im Gasthaus Kernbichl in Mitterfels kürzlich an Irmgard Bräu von der Bettina-Bräu-Stiftung und Martina Schätz von Kuno Ostbayern. Die Spende stammt aus dem Erlös des Pfarrfestes im Sommer 2009 und einigen älteren Pfarrfesterlösen.

    Festwoche ,,200 Jahre Pfarrei Mitterfels" - Zum Jubiläum kommt der Bischof

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Zum Jubiläum kommt der Bischof - Festwoche ,,200 Jahre Pfarrei Mitterfels" - Taizegebet und Pontifikalmesse


     

    Mit einer Festwoche von Sonntag, 18. Oktober, bis Sonntag, 25. Oktober, begeht die Pfarrei der Heilig-Geist-Kirche ihr Jubiläum ,,200 Jahre Pfarrsitz Mitterfels". Die Geschichte der Pfarrei Kreuzkirchen-Mitterfels geht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Zwischen 1184 und 1188 übergab Adelheid von Runding die Kirche in "Criczenkirchen" dem Kloster Oberalteich, die erste urkundliche Erwähnung der Kirche in Kreuzkirchen.

    Fünf neue Ministranten

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
    Am Sonntag konnte sich die katholische Pfarrei HI. Geist in Mitterfels über fünf neue Ministranten freuen. Seit ihrer Erstkommunion waren Andreas Boot, Laura Kreuzer. Hanna Schrutz, Johanna Fischer und Lena Seebauer (1. Reihe v. links) von Pfarrer Pater Dominik Daschner und Gemeindereferentin Birgit Blatz auf ihren Dienst vorbereitet worden.

    Unterkategorien

    Besucherzähler

    Heute 307 Gestern 850 Woche 5533 Monat 8864 Insgesamt 1097291

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)