Burgtheaterverein Mitterfels

Theatersaison 2013 ist zu Ende

Leider ist die Theatersaison 2013 bereits wieder zu Ende und alle Beteiligten blicken mit Stolz aber auch Wehmut auf diese Tage zurück.

Musical "Sugar - Manche mögen's heiß" hatte auf der Burg Premiere

Es war Premierenabend auf der Burg Mitterfels mit dem Musical "Sugar - Manche mögen's heiß". Und wieder hat sich Regisseur Sepp Fischer mit seiner Theatertruppe selbst übertroffen. Mit diesem Stück ist eine Überraschung gelungen, ein Theaterabend der Extraklasse mit Gesang und Gags, mit Slapstick und Revue - ein heißer Abend eben.

Diesmal steht ein Segelschiff auf der Bühne

Großartiges Bühnenbild für Musical "Sugar" - Donnerstag ist Premiere

 

Wo steht schon ein Schiff auf der Bühne? In Mitterfels beim Burgtheaterverein steht für das Musical "Sugar" ein Gaffelschoner mit Masten und Segeln im Bühnenbild.

SUGAR - "Manche mögen's heiß"

"Sugar" : Im Fundus des Burgtheatervereins wird eifrig für die Festspiele genäht

Pelz und Stöckelschuhe in Größe 46 - Im Fundus des Burgtheatervereins wird eifrig für die Festspiele genäht

 

Während in der alten Schulturnhalle für das neue Musical des Burgtheatervereins "Sugar" eifrig geprobt wird und in der Kreismusikschule die Sängerinnen und Sänger unter der fachkundigen Leitung von Klaudia Salkovic-Lang ihre Soli einstudieren, haben auch die Fundusverwalterinnen Friederike Juknevicius und Gerda Leiderer jede Menge zu tun.

Theatertage im Juli - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für die Mitterfelser Theatertage laufen auf Hochtouren. An der Bühne wird bereits fleißig gebaut und die Proben laufen seit Februar.

"Leider müssen wir immer noch in die alte Turnhalle zum Proben ausweichen, da der Mai heuer das nicht gehalten hat, was er sonst verspricht", so der Vorsitzende des bekannten Theatervereins aus Mitterfels.

Musical der Extraklasse - „Sugar" hat am 4. Juli Premiere

Bereits zum 13. Mal lädt der Mitterfelser Burgtheaterverein sein Publikum zu "Musiktheater vom Feinsten" in den Burggarten von Mitterfels ein.

 

Die Truppe um Regisseur Sepp Fischer gehört mittlerweile zu den "Großen im Geschäft" und schafft es alle Jahre wieder, mit hervorragenden Inszenierungen und Livemusik, die Zuschauertribüne zu füllen.

 

Der idyllische Burggarten vor dem grandiosen Panorama des Perlbachtales bildet die ideale Umgebung für Singspiele und Musicals. Klassiker der Theaterliteratur, ein profilierter Regisseur sowie die gute Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Straubing-Bogen sind dabei die Grundlagen des Erfolgs.

Jahresversammlung 2013 des Burgtheatervereins

Vorstandschaft bestätigt - Zuschauertribüne überprüft

Bei der Jahresversammlung des Mitterfelser Burgtheatervereins wurde die bisherige Vorstandschaft mit Vorsitzendem Sepp Simmel einstimmig wiedergewählt. Neben den Neuwahlen wurde auch über aktuell anstehende Aktivitäten und Probleme diskutiert.

Proben für neues Stück des Burgtheatervereins "Sugar" laufen

Ein Broadway-Musical der Extraklasse

"Theater, Theater, ... " singt Katja Ebstein in ihrem gleichnamigen Lied über die Bretter, die die Welt bedeuten. Und so haben auch die Mitglieder des Burgtheatervereins "an das Theater ihr Herz verkauft" wie die bekannte Künstlerin weiter singt. Viele Stunden für Proben und Singstunden, Vorbereitung von Kostümen und Maske, Bühnenbau und Technik werden von den Mitwirkenden bis zu den Aufführungen im Sommer zu leisten sein. Die Arbeiten stehen dabei unter dem Motto" ... ja wir geben alles für euch" wie es in der letzten Zeile des bekannten Liedes heißt.

Burgtheaterverein Mitterfels spielt im Sommer 2013 das Musical "Sugar"

Auf den Spuren von Marilyn Monroe

Es ist wieder so weit: Der Burgtheaterverein Mitterfels probt für sein neuestes Stück. Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre, angefangen beim "Wirtshaus im Spessart" über "Der Mann von La Mancha", "My Fair Lady" und "Dreigroschenoper" bis hin zum "Weißen Rössl" steht nun das Musical "Sugar" auf dem Spielplan.

Das "Weiße Rössl" einmal ganz anders

Viel Applaus für moderne Inszenierung von Regisseur Sepp Fischer

Das "Weiße Rössl" einmal ganz anders, modern und in die Jetztzeit verlegt, so kündigte Sepp Simmel, Vorsitzender des Burgthea­tervereins, das "Weiße Rössl" zur Premiere im Burghof an.

Carola Kienberger über Lampenfieber und ihre Rolle

"Beim Spielen vergeht das Lampenfieber" - Carola Kienberger über Lampenfieber und ihre Rolle

Carola Kienberger ist mit 15 Jahren jüngste Darstellerin beim Singspiel "Im Weißen Rössl" in Mitterfels. Wir woll­ten von ihr wissen, welche Rolle sie hat und wie es ihr beim Spielen so geht.

Premiere am 28. Juni: "Das Weiße Rössl" auf der Burg Mitterfels

Bequeme Sitze für die Zuschauer - Kultstück „Weißes Rössl“ hat am 28. Juni auf Burg Mitterfels Premiere

Für das Singspiel „Im Weißen Rössl“, das am Donnerstag, 28. Juni, auf der Burg Mitterfels Premiere hat, laufen die Proben auf vollen Touren.

Liebe, ein Happy-End und viel Musik - Kartenvorverkauf läuft für "Im weißen Rössl"

Die Proben beim Burgthea­terverein für das Singspiel "Im wei­ßen Rössl am Wolfgangsee" laufen auf Hochtouren. Auch der Karten­vorverkauf hat längst begonnen. Das Kultstück "Im weißen Rössl"  hat am Donnerstag, 28. Juni, Pre­miere und läuft bis Sonntag, 8. Juli, auf der Burg Mitterfels.