Entlassfeier 2015 der Mittelschule Mitterfels-Haselbach

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    „Sie bekommen Flügel wie Adler“ - 65 Schüler der 9. Klassen und der M 10 schlossen ihre Schullaufbahn erfolgreich ab

    (sm) Nach einem ereignisreichen Schuljahr war es endlich so weit: 68 Schüler wagen den Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Für viele der Entlassschüler war die Mittelschule Mitterfels-Haselbach ein Ort des Lernens, aber auch ein Ort der Freundschaft und des Zusammenhalts. Rektorin Bianca Luczak verglich die Jugendlichen mit jungen Adlern, die in der Schule erlernt hatten, ihre Flügel zu gebrauchen, wobei sie von vielen begleitenden Adlern immer wieder unterstützt und aufgefangen wurden. Nun dürfen sie ihre Flügel selbstbewusst und selbstständig einsetzen.

    Als erstes Ziel wurde von den Entlassschülern die Pfarrkirche Hl. Geist in Mitterfels angesteuert. Dort wurden sie von Pater Dominik Daschner und Diakon Walter Peter zu einem ökumenischen Gottesdienst erwartet. In Zusammenarbeit mit der Religionslehrerin Marion Steger wurde ein Gottesdienst für und mit den Schülern gestaltet. Wie ein roter Faden durchzog das Motto „Sie bekommen Flügel wie Adler“ den Gottesdienst. „Wer auf Gott vertraut, dem wird Gott auch auf seinem weiteren Lebensweg immer wieder Flügel schenken, und damit die Gewissheit, auf seinem Weg nicht alleine zu sein.“ Nach dem Gottesdienst machten sich die Gottesdienstbesucher auf den Weg in die Schulaula. Hier fand die Zeugnisverleihung statt. Musikalisch umrahmt wurde diese von der Flötengruppe unter der Leitung von Kuni Gnugesser.

    Nach einleitenden Worten durch Rektorin Bianca Luczak richtete der Schulverbandsvorsitzende Heinrich Stenzel seine Worte an die Schulabgänger. Er betonte, dass in ihrem weiteren Leben Flexibilität gefragt sei. Es gehe nicht darum, bei den ersten Schwierigkeiten das Handtuch zu werfen, sondern Flexibilität zu beweisen. Ihr Abschlusszeugnis sei der Schlüssel für eine neue Etappe in ihrem weiteren Leben. Jeder habe die Möglichkeit für eine glückliche Zukunft.

    Elternbeiratsvorsitzende Elvira Eichinger lobte die Lehrkräfte für ihr Engagement. Die Schüler sollen auf ihrem weiteren Lebensweg gerne an ihre alte Schule und ihre Lehrkräfte zurückdenken und diese nicht vergessen.

    Die Sprecher der einzelnen Klassen fassten dann ihre Erfahrungen und Ereignisse der vergangenen Jahre zusammen. Bevor nun das Wort an die Klassenleiter übergeben wurde, zeigten die 5. Klassen einen von Julia Trummer einstudierten Tanz. Gemeinsam traten die Klassenleiter der Klasse 9a, Fr. Brandl, und 9b, H. Gürster, an das Rednerpult. Sie lobten ihre Klassen für deren Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit. Vor allem die gemeinsamen Fahrten wurden von den Schülern und den Lehrern sehr genossen. Trotz des einen oder anderen Durchhängers während der Quali-Vorbereitungszeit machten die Schüler auch bei den Prüfungen eine gute Figur. Der Klassenleiter der Klasse 10 M, Elmar Avril, hatte ausgerechnet, wie viele Tage und Stunden er mit seiner Klasse verbracht hatte. In dieser Zeit gab es viel zu tun.

    Rektorin Luczak konnte nun zur Zeugnisverleihung überleiten. Mit rund 12 500 Flug-, also Unterrichtsstunden sei es an der Zeit, flügge zu werden. So bekamen 92 Prozent der Schüler das Zeugnis des Qualifizierenden Abschlusses der Mittelschule. 39 Prüflinge erreichten die Noten 1 und 2. Den mittleren Bildungsabschluss erreichten alle 24 Schüler der Klasse 10 M. Die Klassenleiter sowie die Rektorin überreichten im Anschluss die Zeugnisse mit den besten Wünschen für ihre Zukunft an die Jugendlichen. Die Besten waren für den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule Philipp Zankl (1,2), Thomas Zollner, Johannes Ettl, Christian Döring, Katrin Kettl, Magdalena Bajura (1,6), Selina Grimm, Stefanie Schütz und Elena Fischer (1,7) und für den Mittleren Bildungsabschluss Johanna Omasmeier (1,22), Dominik Immich (1,56), Marina Feldmeier und Lena Groß (1,78).

    Bogener Zeitung 29.07.2015

    Besucherzähler

    Heute 614 Gestern 679 Woche 2605 Monat 22169 Insgesamt 1056753

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)