Sonstiges

    Hochbehälter in Hinterbuchberg offiziell eingeweiht

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Wasser ist wichtigstes Lebensmittel - Hochbehälter in Hinterbuchberg offiziell eingeweiht - 1700 Kubikmeter Nutzinhalt

    "Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und kann durch nichts ersetzt werden".

    32 Millionen Euro Schlüsselzuweisung für den Landkreis Straubing-Bogen

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    1 Schluesselzuweisung w p„Christkindl" fällt heuer etwas geringer aus

    Straubing-Bogen und VG Mitterfels. Alle Jahre wieder bringt das "Christkind" in den Tagen vor Weihnachten dem Landkreis und den Gemeinden Geld - oder auch nicht: Dann nämlich wird die Höhe der Schlüsselzuweisungen mitgeteilt. ...

    [ Weiterlesen beim AK Heimatgeschichte ]

    Oberkonservator Dr. Michael Mette besucht Hien-Sölde

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    hien-soelde besichtigung detail"Es sind keine Stil-Brüche zu sehen" - Neues versteckt

    Die Sanierung der historischen ehemaligen Hien-Sölde ist fast abgeschlossen. 

    weiterlesen

    Erster Spatenstich beim neuen Hochbehälter

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Wasserversorgung gesichert

     

    Gewaltige Erdbewegungen finden zurzeit in Hinterbuchberg, Gemeinde Mitterfels, statt. Hier wird vom Zweckverband zur Wasserversorgung der Bogenbachtalgruppe ein neuer Hochbehälter errichtet. Die beiden bestehenden Wasserbehälter sind sanierungsbedürftig und in der Wassermenge nicht mehr ausreichend. Die Aufrechterhaltung und Sicherstellung der Versorgung mit ausreichend Trink- und Brauchwasser ist eine der Hauptaufgaben des Wasserzweckverbandes Bogenbachtalgruppe.

    Tourismus-Studie der FH in Gemeinde vorgestellt

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Mehr Anreize für Touristen schaffen: Gesamttouristisches Gutachten aus Deggendorf - Weniger Übernachtungen

     

    Wie geht es weiter mit dem Tourismus in Mitterfels? Das war die Frage bei der Präsentation der gesamttouristischen Studie von Mitterfels, die Studenten der FH Deggendorf im Vorjahr erarbeitet hatten und die jetzt von Bürgermeister Heinrich Stenzel im Reiterhof Gürster vorgestellt wurde.

    Sauber macht lustig 2013

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Dreck der Anderen beseitigt

     

    Seit 2007 beteiligt sich die Marktgemeinde Mitterfels an der landkreisweiten Aktion "Sauber macht lustig". In diesem Jahr waren vier Gruppen mit etwa 50 Personen sowie Familien und Einzelpersonen dabei: Die Wasserwacht, die Treuen Wachteln, die Reiterjugend als größte Gruppe und das Jugendrotkreuz. Jüngste Teilnehmerin war mit zweieinhalb Jahren die kleine Luisa.

    Besucherzähler

    Heute 455 Gestern 1069 Woche 1524 Monat 11053 Insgesamt 1099480

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)