Es geht voran mit dem Hochseilklettergarten

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Es geht voran mit dem Hochseilklettergarten - Säulen stehen schon - Ende Oktober Richtfest

Es tut sich was im Perlbachtal von Mitterfels beim geplanten Hochseil-Klettergarten der Erlebnis-Akademie Bad Kötzting. Die Plattformen an der ehemaligen Bahnbrücke über die Menach und an verschiedenen Bäumen sind montiert, das Fundament für den 18 Meter hohen Kletterturm ist gelegt, In diesen Tagen wurden die Säulen aufgestellt, die den Turm tragen.
In neun und 16 Metern Höhe werden dann jeweils zwei Plattformen montiert, anschließend werden die Kletterstationen in den Turm eingehängt, so Christian Kappenberger von der Erlebnis-Akademie. Angeschlossen werden sowohl vertikale als auch horizontale Kletterelemente. Der Turm steht etwa 20 Meter von der Bahnbrücke entfernt. Hochseilelemente sollen ihn mit der Brücke verbinden. Hier kann weiter geklettert werden.
Mit dem Turm verbunden werden auch die Plattformen an den Bäumen hangaufwärts. Die Brückenpfeiler sind bereits seit Längerem bekletterbar. Wenn das Wetter mitspielt und einige Elemente eingebaut sind, soll Ende Oktober ein Richtfest als eine Art "Pre-Opening' veranstaltet werden, so Bernd Bayerköhler und Christian Kappenherger von der Erlebnis-Akademie.

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 152 Gestern 208 Woche 573 Monat 3528 Insgesamt 815601

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top