Jahreshauptversammlung 2020 der TSV Tennisabteilung

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

"Was macht ein Ehrenamt im Sport attraktiv?

An erster Stelle steht der Spaß-Faktor. Zusammen mit anderen gestalten zu können, was eigenen Interessen entspricht und gleichzeitig dem Gemeinwohl dient, bringt Freude." So eröffnete Natalie Grellmann ihren Tätigkeitsbericht auf der Jahreshauptversammlung des TSV, Abteilung Tennis, im Gasthaus Fischer am 07.03.2020.

Paul Wintermeier begrüßte die anwesenden Mitglieder der Tennisabteilung, der Vorstandschaft, sowie Stefan Hafner als 1. Vorsitzenden des TSV Mitterfels und insbesondere Adi Pöschl als Ehrenvorstand. Des Weiteren wurden der 1. Bürgermeister Heinrich Stenzel und der 2. Bürgermeister Heinz Uekermann willkommen geheißen.

Im Tennisjahr 2019  wurden Anfängerkurse für Erwachsene, regelmäßige Schnuppertrainings für Kinder, Schleiferlturnier, erfolgreiches Crowdfunding für das neue Gerätehäuschen, Training der neu gebildeten Männermannschaft, Tenniscamp mit Zeltlager, Teilnahme am Beachvolleyballturnier des Badfestes, Freundschaftsspiele der Damen gegen Aiterhofen und Neukirchen, Durchführung von SAGs mit der Grund- und Mittelschule Mitterfels-Haselbach und LK-Turniere durchgeführt.

Besonders hervorzuheben sind vor allem die vielfältigen Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen in der Tennisabteilung. Neben dem bereits erwähnten Tenniscamp fanden für 50 Kinder wöchentlich 21 Trainingsstunden statt. Unsere Trainer Markus Sieber, Alissia Gleixner, Jannik Hierl, Andi Diewald, Andreas Ehstand und Ruth Ostermeier vermittelten den Kids auf jeden Fall Technik, Spielpraxis und jede Menge Spaß am Tennissport. Diesen Erfolg der Trainer sieht man besonders, dass die 5 Kindermannschaften im Sommer 2019 auf 7 Mannschaften für den Spielbetrieb 2020 gestiegen sind. Jannik Hierl bietet als Abschluß für die Wintersaison im März das Deutsche Tennisabzeichen für alle Kinder im Verein an.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch die neue Vorstandschaft gewählt.

  • 1. Abteilungsleiter: Natalie Grellmann

  • 2. Abteilungsleiter: Christina Bielmeier

  • 3. Abteilungsleiter: Beate Hafner-Rampf

  • Kassenwart: Hannes Schmid

  • Sport-/ Jugendwart: Jannik Hierl/ Leo Grellmann

  • 1. Schriftführer: Andrea Buchweitz

  • 2. Schriftführer: Simone Kutzner

  • EDV-/ Öffentlichkeitsarbeit: Annett Heunemann

  • Beisitzer: Paul Wintermeier, Gerd Bechtel, Dieter Prietsch und Evi Hanner

Stefan Hafner dankte Michaela Wartner und Inga Weidemann, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und Enthusiasmus den Verein in den letzen 2 Jahren tatkräftig unterstützt und gefördert haben. Ebenso wurde den Spielereltern für ihre Unterstützung gedankt.

Ein Highlight der Versammlung war der Rückblick auf die letzten 40 Jahre Tennis Mitterfels. Gerd Bechtel und Natalie Grellmann führten durch eine Bildergalerie, erstellt von Michaela Wartner, von den Anfängen des Tennisvereins 1979 bis heute. Hierbei wurde besonders die erfolgreiche Arbeit des 1. Abteilungsleiters Georg Borchert hervorgehoben. Es wurden jedoch auch sehr viele interessante und amüsante Anekdoten über viele ehemalige aktive Tennisspieler erzählt. Mit einer durchgängig erfolgreichen Damenmannschaft, trainiert durch Gerd Bechtel, die damals innerhalb von 3 Jahren dann 1987 in die Bezirksliga aufgestiegen ist, fand der TSV Mitterfels, Abteilung Tennis, in der Geschichte seinen Höhepunkt.

Ab 1991 wurde der Verein nacheinander als 1. Abteilungsleiter von Dr. Thomas Riedl, Robert Bubetz, Dieter Prietsch bis 2018 weitergeführt. Evi Hanner hat sich in diesen Jahren als Trainerin für Kinder äußerst engagiert.

Im Vergleich von früher zu heute wurde festgestellt, dass ein Verein nur durch viel Ehrenamt lebt und Werte, wie Freiheit, Toleranz und ein friedliches Miteinander im Sport fast beiläufig vermittelt werden, weil es Spaß macht, sich im Sport zu verwirklichen und an andere weiterzugeben.

Bericht und Bild : TSV Tennis Abteilung

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 51 Gestern 88 Woche 840 Monat 6887 Insgesamt 862132

Back to Top