Unterhaltsame Muttertagsfeier für die Senioren : Rosen auf den langen Tafeln

Zu einer fröhli­chen Muttertags- und Vatertagsfeier trafen sich die Heimbewohner in der Cafeteria des BRK-Seniorenzen­trums in Mitterfels. Organisiert hat­ten es die Frauen des Frauenbundes mit ihrer Vorsitzenden Ingeborg Simmel und das BRK-Seniorenheim mit Heimleiter Christian Herrmann an der Spitze. Viele fleißige Hände waren am Werk, hatten die Tafeln mit Rosen geschmückt und brachten die Seniorinnen und Senioren aus den Stationen an ihre Plätze.

Die Frauen tischten viele Kuchen und Torten auf und gaben Geschich­ten, Gedichte und Lieder von den Freuden und Leiden des Mutter­seins zum Besten. Am Keyboard spielte Verena Schießl beschwingte Weisen, regte zum Mitsingen an und rührte beim Lieblingslied "Mia san vom Woid dahoam" so manchen Heimbewohner zu Tränen. Es war genügend Zeit zu einem gemütlichen Ratsch. Zum Schluss gab es ein Dankeschön von Heimleiter Christi­an Herrmann an alle freiwilligen Helferinnen und das Beschäfti­gungsteam mit Melanie Graf.


Bericht und Bild: Straubinger Tagblatt, 17.5.2010 (erö)