Pfarrer Josef Groß ist gestorben

    Bewertung: 5 / 5

    Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
     

    Josef Groß, ehemaliger Pfarrer von Elisabethszell, ist am Samstagnachmittag im Alter von 82 Jahren gestorben. Josef Groß war der jüngste von drei Brüdern und wuchs in dem kleinen Weiler Bogenroith bei Wiesenfelden auf.

    Der Ruhestandsgeistliche war Ehrenbürger von Elisabethszell und Bodenwöhr. 

    Pfarrer Groß hatte nach dem Benefiziat in Schnaittenbach in seiner ersten ihm selbstständig übertragenen Pfarrei Elisabethszell nach zehn Jahren alles erneuert, umgebaut und zukunftsfähig gemacht, was ihm unter die Finger gekommen war. Und so strebte er nach neuen Aufgaben, er fand sie in der Pfarrei Bodenwöhr am Hammersee in der Oberpfalz.

     

    Als sich der Priester 2001 zusammen mit seiner Haushälterin Berta Drechsler in Mitterfels zur Ruhe setzte, war er dort als fleißiger und fähiger Geistlicher willkommen, der immer einsprang, wenn Not am Pfarrer war. Den Umzug nach Niederbayern hatten 104 laufende Meter Bücher mitgemacht.

    2010 war die Gesundheit von Josef Groß bereits stark angegriffen, als ihm Abordnungen aller seiner Wirkungsstätten einen großen Bahnhof zum 80. Geburtstag bereiteten. Mit Witz und Charme absolvierte der Jubilar damals das große Programm. Am Samstag endete sein erfülltes Leben.

    Der Termin für die Beerdigung von Pfarrer Groß steht noch nicht fest. Er muss erst von der Diözesanleitung koordiniert werden.

    Bericht und Bild : ta (SR-Tagblatt, 3.12.2012)


    Besucherzähler

    Heute 598 Gestern 1026 Woche 3821 Monat 21509 Insgesamt 1169708

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)