Mitterfelser Christkindlmarkt-Box

„Erinnerungsbox“ ist schön gefüllt -Erlös zur Förderung der Jugendarbeit – Mitterfelser Christkindlmarkt entfällt
Weil in diesem Jahr der romantische Christkindlmarkt an der Mitterfelser Burg nicht stattfinden kann, hat der Skiclub als Veranstalter eine besondere Idee „als kleinen Ersatz, damit die Christkindlmarkt-Stimmung nicht ganz verloren geht“, so das Skiclubteam um Matthias und Katrin Bscheid. Sie machen eine „Mitterfelser Christkindlmarkt-Box“. Es sei schon länger absehbar gewesen, dass man auf das Jubiläum 25 Jahre Mitterfelser Christkindlmarkt verzichten muss.
So entstand vor mehreren Wochen die konkrete Planung der „Mitterfelser Christkindlmarkt-Box“. Mit ihr kann man sich auf eine Reise durch den Christkindlmarkt begeben und ein wenig adventlichen Zauber zu Hause erleben oder seinen Verwandten und Bekannten eine Freude bereiten. Ein „Erinnerungsgang“ Der Inhalt der Box ist ebenso einzigartig wie der Christkindlmarkt und enthält die verschiedenen Dinge, die an die wunderbare Stimmung erinnern und auf einen Erinnerungsgang über den Christkindlmarkt einladen: die typischen blauen Christkindlmarktbecher mit dem Bild der Sankt-Georgskirche und dem Logo des Skiclubs, eine Handvoll Maroni zum Rösten, Flaschen voller Kinderpunsch und Glühwein, dazu die beliebten Glühweinbonbons, die schönen, selbst gemachten Holzaufhänger und vom Konditor gebackene Elisenlebkuchen, als Wegzehrung nach Hause.
Bastelanleitungen Auch Bastelanleitungen und Zubereitungshinweise sind in der Box zu finden, eine kleine Geschichte führt durch die verschiedenen Stationen des Christkindlmarktes. Und weil Vorfreude die schönste Freude ist, finden sich in dem Paket noch zwei Getränkegutscheine für den nächsten „echten“ Mitterfelser Christkindlmarkt 2021, wo man dann eine Tasse duftenden Punsch vor Ort genießen kann.
Weil aber die liebevoll gepackte Box nur bis zum 15. November in limitierter Auflage online bestellt werden kann, ist Eile geboten. Der genaue Inhalt und die Kosten der Box sind auf der Website christkindlmarkt-mitterfels.de ersichtlich. Mit dem Verkaufserlös will der Skiclub die Jugendarbeit im Verein unterstützen, betont Matthias Bscheid. „Der Skiclub möchte allen Fans ein Gefühl vom Mitterfelser Christkindlmarkt vermitteln und hofft darauf, im nächsten Jahr seinen romantischen Christkindlmarkt wieder ausrichten zu können.“
 
Bericht und Bild : erö (SR-Tagblastt, 11.11.2020)