„Musik und Politik“ der Liste SPD/Freie Bürger

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Schwerpunkte vorgestellt - Rosi Deser und Heinz Uekermann referierten

    Einen sehr guten Besuch verzeichnete die Veranstaltung „Musik und Politik“ der Liste SPD/Freie Bürger Mitterfels am Sonntag im Saal des Landgasthofes Fischer. Es stellten sich auch eine Anzahl von Bewerbern zum Kreistag vor, die unisono ihre Unterstützung für Landratskandidatin Rosi Deser bekundeten und ihr eine engagierte, aber auch ausgleichende Arbeit bescheinigten.

    Wörtlich sagte die Landratskandidatin: „Ich stehe für eine Politik mit wohlüberlegten Entscheidungen, die nicht nur das Jetzt berücksichtigen, sondern unsere Heimat auch noch für die nächsten Generationen lebens- und liebenswert erhalten.“ Als Hauptthemen benannte Deser mehr Mobilität mit einem attraktiven ÖPNV, das Definieren von klaren und erreichbaren Zielen beim Klimaschutz und die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Ebenso müsse eine gute Gesundheitsversorgung vor Ort gewährleistet werden. Ziel sei auch ein familienfreundlicher Landkreis, denn „Politik wird für die Menschen gemacht, deshalb sehe ich den Austausch mit den Bürgern als einen festen Bestandteil meiner politischen Arbeit“.

    2. Bürgermeister und Listenführer Heinz Uekermann erläuterte das aus seiner Sicht Vorzeigeprojekt „Wohngebiet an der Steinburger Straße“, für das er eine zeitnahe Umsetzung einforderte. Hier entstünden rund 1 500 Quadratmeter bezahlbarer, sozialer Wohnraum mit verschieden Wohneinheiten. Die Sanierung des „Hauses der Begegnung“ soll über das Programm Städtebauförderung abgewickelt werden und könnte als Anlaufstelle für Vereine und Verbände sowie als Treffpunkt für Anwohner und zur Förderung der Inklusion verwendet werden. Ein klares Bekenntnis legte Uekermann zum Neubau eines Kindergartens und eines Freibades ab. Die vier Vollblutmusiker Toni Niedermayer, Johann Schreiner, Florian Murer und Norbert Stenzel mussten noch musikalische Wünsche erfüllen. Uekermann wies auf den nächsten Termin dieser Art am 8. März in Scheibelsgrub hin.

    Bericht : ta (SR-Tagblatt, 19.2.2020)

    Besucherzähler

    Heute 5 Woche 645 Monat 645 Insgesamt 870550

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)