Katholische Pfarrgemeinde feierte Pfarrfest 2012 mit Seniorennachmittag

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

     

    „Was feiert man eigentlich bei einem Pfarrfest?“ fragte Pfarrer Pater Dominik Daschner und fand diese Antwort: „Wir feiern heute das Leben und die Lebensfreude. Heute geht es nicht um ein Jubiläum oder einen Geburtstag, sondern um das Beieinandersein und Genießen. Und vielleicht hat heuer der Himmel etwas gut zu machen, nach dem unfreundlichen Wetter im Vorjahr, weil wir mit so herrlichem Sommerwetter beschenkt werden“. Die vielen fleißigen Helfer von Pfarrgemeinde, Kirchenverwaltung, katholischem Frauenbund, Landfrauen und KLJB hatten schon an den Vortagen den Pfarrhof in eine kleine Zeltstadt verwandelt, wo Biertische und Bänke für die Gäste, wo Grillstand und Kleiner-Welt-Laden, Flohmarkt und Blasmusik genügend Schatten fanden. Eingeladen waren auch alle Senioren der Marktgemeinde, die beim Pfarrfest zum Essen, Trinken und Miteinander Ratschen eingeladen sind.

    Auch Pfarrgemeinderatssprecherin Elisabeth Pöschl sprach vom Feiern, begrüßte die vielen Gäste, kündigte zünftige Blasmusik mit dem Mitterfelser Musikverein sowie den “Mendocinos“ an und dankte allen fleißigen Helfern: den Mitgliedern der Pfarrgemeinde, die den Ausschank und die Bewirtung übernommen hatten, dem Frauenbund und den Landfrauen, der Blaskapelle Mitterfels unter der Leitung von Jürgen Malterer, den „Mendocinos“ mit Norbert Stenzel an der Spitze und der BRK-Gruppe Mitterfels, die den Seniorennachmittag organisierte. Im Pfarrheim war wieder eine Kaffeestube mit umfangreichem Kuchenbuffet vom Frauenbund eingerichtet, unterstützt von den Landfrauen und vielen fleißigen Bäckerinnen aus der Gemeinde. Für den bunten Touch sorgte die Pfarrjugend mit einem kunterbunten Flohmarkt und Kunst und Krempel, und am Stand des Kleine-Welt-Ladens wurden fair gehandelte Waren angeboten. Die Kinder hatten wieder viel Spaß beim Kasperltheater mit den Erzieherinnen des Kindergartens Don Bosco und dem schrecklichen Räuber Hotzenplotz.

    Erschienen ist auch das druckfrische Mitterfelser Magazin 2012, das immer zum Pfarrfest herausgegeben wird und diesmal zum „Jahr des Waldes 2012“ viele fundierte Berichte rund um das Thema Wald und Holz bringt. Zu haben sind die reich bebilderten Hefte bei Geschenke Stolz und in allen Banken.

    So wurde es wieder ein gelungenes Fest, das bis in die Abendstunden dauerte.


    Besucherzähler

    Heute 344 Gestern 850 Woche 5570 Monat 8901 Insgesamt 1097328

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)