Bischof Gerhard Ludwig Müller trägt sich ins Goldene Buch der Marktgemeinde ein

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

     

    Mitterfels. (kr) Nach dem Gottesdienst trug Bischof Gerhard Ludwig Müller sich im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens im Gasthof zur Post mit einer individuellen Widmung ins goldene Buch der Marktgemeinde Mitterfels ein.
    Bürgermeister Heinrich Stenzel überreichte dem hohen Geistlichen ein Exemplar des „Historischen Atlas Bayern, Band Mitterfels" als Präsent. Anschließend stellte das Gemeindeoberhaupt dem Gast in wenigen Worten den Ort als typische Wohngemeinde mit guter Infrastruktur, geschichtlicher Bedeutsamkeit und reizvoller Naturlandschaft vor. Nach dem Mittagessen machte man sich zu einem kurzen Rundgang durch das Ortszentrum auf.

    Besucherzähler

    Heute 405 Gestern 757 Woche 1162 Monat 5674 Insgesamt 1064623

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)