"Wiege der Bajuwaren im Gäuboden" - Willi Goetz beim AK Heimatgeschichte Mitterfels

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

grab 365 1993Wie ein Abenteuer hörte sich der Bericht von Willi Goetz, Schulamtsdirektor a. D. und Hobbyarchäologe, an, den er auf Einladung des Arbeitskreises Heimatgeschichte Mitterfels im Pfarrheim Mitterfels hielt. Thema waren die Ausgrabungen von Reihengräbern auf dem Grundstück von Goetz in Straßkirchen, die von 1988 bis 1993 vom bayerischen Landesamt für Denkmalpflege durchgeführt wurden.


Grabbeigabe in einem Straßkirchener Grab

 

weiterlesen