Jahreshauptversammlung 2017 des RFV Mitterfels

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Frischer Wind mit jungen Mitgliedern - Vorstandschaft des RFV erweitert – Sommerturnier vom 21. bis 23. Juli
 

Frischer Wind weht beim Reit- und Fahrverein Mitterfels. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Reiterhof Gürster fanden auch die Wahlen der Vorstandschaft statt.
Nach den einführenden Worten des Vorsitzenden Willi Gürster gab Monika Bauer, stellvertretende Vorsitzende, eine Zusammenfassung über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Vereinsjahres, wobei den Mitgliedern noch einmal viele schöne Erinnerungen ins Gedächtnis gerufen wurden. Im Folgenden informierte Willi Gürster über aktuelle Themen, mit denen sich die Vorstandschaft zu befassen hatte, wie die weitere Gestaltung der Außenanlagen der neuen Reithalle, die Vorbereitungen des anstehenden 28. Gedächtnisturniers vom 21. bis 23. Juli auf der Reitanlage in Scheibelsgrub sowie die Entscheidung über einen neuen Pächter für die Reitanlage. Bedauerlich sei allerdings, dass die Mitgliederzahlen des RFV zurückgegangen sind, so Gürster.

Herausragende Erfolge

Lisa Hillmeier und Peter Reich gaben einen Überblick über die herausragenden Erfolge der talentierten jungen Turnierreiter im zurückliegenden Vereinsjahr und wünschten Glück für die Turniersaison 2017. Auch Willi Gürster würdigte das Engagement der jungen Reiterinnen und Reiter und dankte für die positive Repräsentation des Vereins auf den verschiedenen Turnieren und in allen Sparten der Reiterei. Im Kassenbericht gab Sigrid Scharrer einen kurzen Überblick über den Kassenstand.

Ergebnis der Wahlen: Das Amt des Vorsitzenden hat weiterhin Willi Gürster inne, Stellvertreterin ist neu Sigrid Scharrer, neue Kassenwartin ist Beate Meier, als Schriftführerin fungiert neu Christiane Nächster, Sportwart bleibt Matthias Niemczyk, Pressewartin ist neu Marina Hieninger, Anlagenwartin bleibt Monika Schmid, Jugendwart ist Peter Reich und das Amt der Vertreterin der Privatpferdebesitzer übernimmt neu Sabrina Quoika. Als Beiräte wurden Elvira Klement (Vertreterin der Schulpferdereiter) und Monika Bauer (Vertreterin der Voltigierer) bestimmt.

Neu eingeführt wurde das Amt der Jugendsprecher mit Lisa Schambeck und Kathi Helmbrecht, um vor allem die jugendlichen Reiter aktiv mit in die Vorstandschaft zu integrieren und sich deren Wünschen und Anregungen direkt widmen zu können.

Bogener Zeitung, 21.6.2017, erö

Anmeldung

template-joomspirit