Schulsanitäter: Schüler helfen Schülern

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Menschlichkeit fördern

„Schüler helfen Schülern“ ist das Motto, welches die Grund- und Mittelschule Mitterfels-Haselbach mit dem neu eingeführten Schulsanitätsdienst nun auch im gesundheitlichen Bereich verfolgt.

Der Wunsch, einen Schulsanitätsdienst einzuführen, bestand schon länger in der Schulgemeinschaft. Dank der Ganztagesstelle für Jugendsozialarbeit an Schulen konnte dieser Wunsch nun von der Jugendsozialarbeiterin an Schulen, Elisabeth Lange, in Zusammenarbeit mit Heidi Baumgartner, der Leiterin des AWO-Hortes, realisiert werden.

Bereits im Oktober startete der erste 16 Stunden umfassende Erste-Hilfe-Kurs für Schüler zur Ausbildung als Schulsanitäter. Kompetent ausgebildet wurden sie dazu von Brigitte Venus vom Malteser Hilfsdienst Straubing. Es waren gleich 14 Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10, die beim Schulsanitätsdienst aktiv lernten, wie man in Notsituationen schnell, richtig und mit wenigen Handgriffen Erste Hilfe leisten kann. Dass dieser Kurs nachmittags außerhalb der regulären Unterrichtszeiten stattfand, war für die angehenden Schulsanitäter kein Hindernis. Dies zeigt, dass sich das Ziel „Schüler helfen Schülern“ großer Akzeptanz innerhalb der Schulgemeinschaft erfreut.

Nach Beendigung der Ausbildung kann der Schulsanitätsdienst seinen Dienst nun aufnehmen. Jeden Tag wird ein Team mit zwei Schülern im Einsatz sein. Ihre Aufgabe ist es, bei allen Verletzungen, mit denen Schüler zu ihnen kommen oder zu denen sie berufen werden, Erste Hilfe zu leisten, zu betreuen, zu trösten und gegebenenfalls die Eltern oder auch den Rettungsdienst zu alarmieren. Außerdem sind sie bei allen Schul- und Sportfesten oder schulischen Veranstaltungen präsent.

Rektorin Bianca Luczak freut sich, dass die jungen Sanitäter den Schulsanitätsdienst an ihrer Schule freiwillig leisten. Schüler, die sich im Sanitätsdienst engagieren, seien selbstbewusst, weil sie wissen: Ich kann helfen, wenn es darauf ankommt! Durch die Ausbildung von Schülersanitätern möchte die Mittelschule Mitterfels-Haselbach ein rücksichts- und verantwortungsvolles Miteinander in der Schule fördern und das Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler stärken.

Nun ist man auf der Suche nach Sponsoren für Schulsanitätswesten sowie einen speziellen Schulsanitätsdienstkoffer mit Verbandmaterial.

Bogener Zeitung , 22.12.2016

template-joomspirit