Werner Lang feiert seinen 80-igsten Geburtstag

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Eh­ren­rau­te in Sil­ber für Wer­ner Lang

Im Kreis der Familie, mit Verwandten, Freunden und Ehrengästen feierte am Wochenende Werner Lang, Altbürgermeister und Ehrenbürger der Marktgemeinde Mitterfels, seinen 80. Geburtstag.

Sepp Simmel, Gemeinderat und Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes, brachte zusammen mit den Abgeordneten Alois Rainer (MdB) und Josef Zellmeier (MdL) eine Überraschung mit: die Ehrenraute in Silber der CSU Bayern.

Werner Lang habe nicht nur außergewöhnliches politisches Engagement für die Marktgemeinde bewiesen, sondern sich auch sehr für die Kultur in Mitterfels eingesetzt, betonte Zellmeier. Werner Lang ist seit 1968 Mitglied der CSU, war 31 Jahre lang Mitglied im Marktgemeinderat, von 1978 bis 2002 Bürgermeister von Mitterfels, von 1972 bis 2008 Mitglied im Kreistag, von 1991 bis 2002 Vorsitzender des Gemeindetages sowie langjähriger CSU-Ortsvorsitzender und Kreisvorstandsmitglied. Lang habe nicht nur kulturelle Einrichtungen wie die Kreismusikschule in den Ort gebracht, sondern sei als Mitglied im Salonorchester und Theaterverein auch selbst kulturell tätig gewesen. Nicht zu vergessen Langs Engagement im 1983 eröffneten Heimatmuseum, das bis heute vom Museumsverein betreut wird.

Weitere große Projekte waren der Bau der KJF-Behindertenwerkstätte, das BRK-Seniorenzentrum und das Biomasseheizwerk. „Herzlichen Glückwunsch zu diesem kreativen und erfolgreichen Schaffen“, so Zellmeier. Alois Rainer, ehemaliger Bürgermeister von Haibach, erinnerte an gemeinsame Bürgermeisterzeiten und Probleme, die Lang auf seine ganz eigene Weise gelöst habe. „Er war ein gewiefter Politiker.“ –

Bild: Zum 80. Geburtstag wurde Altbürgermeister Werner Lang (Mitte) mit der Ehrenraute in Silber geehrt. Mit im Bild (von links): MdB Alois Rainer, MdL Josef Zellmeier, Gemeinderätin Maike Schulze-Trinkaus und CSU-Ortsverbandsvorsitzender Josef Simmel. (Foto: erö)

template-joomspirit